Freitag, 24. Juli 2020

Hallenbad und Sauna sind auf

Nun sind sowohl das Hallenbad als auch die Sauna wieder geöffnet! Für beides ist aber Anmeldung mindestens 24 Stunden vorher erforderlich.

Bitte beachten Sie: Anmeldung per Mail ist ausschließlich möglich unter dieser Adresse (nicht über unseren Kontaktbutton!)

anmeldung-hallenbad@meckenheim.de,

dabei bitte Kontaktdaten, den Termin des geplanten Besuchs und die voraussichtliche Aufenthaltsdauer mitteilen. Die Daten werden nach vier Wochen gelöscht.

Auch telefonische Anmeldung ist möglich montags bis freitags, 9 bis 12 Uhr, unter 02225 917 707.


Die Öffnungszeiten des Hallenbads: 
Montags geschlossen. 
Dienstags und mittwochs 10 bis 17 Uhr für alle; 17.30 bis 20.30 Uhr für Vereine
Donnerstags und freitags 10 bis 21 Uhr

Samstags und sonntags 10 bis 16 Uhr. 

Und zu diesen Zeiten können Sie die Sauna besuchen:
Montags geschlossen.
Dienstags 10 bis 13.30 Uhr (gemischte Sauna) und 14 bis 17.30 Uhr (Damensauna)
Mittwochs 10 bis 13.30 Uhr (Damen) und 14 bis 17.30 Uhr (gemischt)
Donnerstags 10 bis 14.30 Uhr (Herren) und 15 bis 20 Uhr (Herren)
Freitags 10 bis 14.30 Uhr (gemischt) und 15 bis 20 Uhr (gemischt)
Samstags und sonntags 10 bis 13 Uhr (gemischt) und 13.30 bis 16 Uhr (gemischt).  


Bitte beachten Sie die Verhaltensregeln zur Coronaprävention, die Sie hier finden.

Eine schöne und entspannte Sommerzeit wünscht Ihnen Ihr
Förderverein Hallenfreizeitbad Meckenheim


Freitag, 19. Juni 2020

Das Hallenbad hat auf, aber Einlass nur mit Anmeldung

Das Hallenbad ist geöffnet! Besucherinnen und Besucher müssen sich mindestens 24 Stunden vorher anmelden und Regeln zur Corona-Prävention beachten.

Anmeldung per Mail ist ausschließlich möglich unter dieser Adresse (nicht über unseren Kontaktbutton!)

anmeldung-hallenbad@meckenheim.de,

dabei bitte  Kontaktdaten, den Termin des geplanten Besuchs und die voraussichtliche Aufenthaltsdauer (maximal drei Stunden) mitteilen. Die Daten werden nach vier Wochen gelöscht.

Auch telefonische Anmeldung ist möglich montags bis freitags, 9 bis 12 Uhr, unter 02225 917 707.

Beim Betreten des Foyers ist ein Mund-Nase-Schutz Pflicht; er kann in der Umkleide abgelegt werden. Alle Besucherinnen und Besucher werden gebeten, beim Betreten und Verlassen die Hände zu desinfizieren. Desinfektionsmittel steht bereit.

Die Liegewiese ist geöffnet, bitte Abstände einhalten. Details finden Sie hier:
https://www.meckenheim.de/cms117/aktuelles/pressemitteilungen/artikel/69891/

Die Öffnungszeiten: 
Montags geschlossen. 
Dienstags und mittwochs 10 bis 17 Uhr für alle; 17.30 bis 20.30 Uhr für Vereine
Donnerstags und freitags 10 bis 21 Uhr

Samstags und sonntags 10 bis 16 Uhr. 

Gute Nachrichten für Saunafans: Ab 25. Juli ist wieder geöffnet!


Wir wünschen allen Besucherinnen und Besuchern viel Spaß beim Schwimmen und Schwitzen.



Sonntag, 15. März 2020

Hallenbad und Sauna bleiben vorerst geschlossen - Mitgliederversammlung wird verschoben

Unser Hallenfreizeitbad und die Sauna sind wegen des Corona-Virus ab sofort geschlossen. Damit soll die Verbreitung des Erregers eingedämmt und verlangsamt werden. Die Schließung gilt zunächst bis zum Ende der Osterferien am 19. April. Der Förderverein hält dies für eine sinnvolle Maßnahme.


Auch die für 2. April geplante Mitgliederversammlung unseres Fördervereins wird verschoben.

Bleiben Sie gesund - wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen!

Hallenbad hat geöffnet

Das Meckenheimer Hallenbad hat am hat am heutigen Sonntag zu den normalen Öffnungszeiten auf. Morgen, Montag, ist für die Öffentlichkeit wie stets geschlossen.
Wir halten Sie auf dem Laufenden, wenn sich wegen des Corona-Virus Veränderungen ergeben!

Montag, 9. März 2020

Herzliche Einladung zur Mitgliederversammlung

Unser Förderverein Hallenfreizeitbad Meckenheim e. V. lädt herzlich ein zur Mitgliederversammlung am

Donnerstag, 2. April,
um 19 Uhr 
im Mosaik-Kulturhaus
(Neuer Markt, Nähe Rathaus)

Auf der Tagesordnung stehen Vorstandswahlen. Außerdem berichtet unser Vorstand über seine Aktivitäten und Pläne.
Wir freuen uns über rege Teilnahme. Auch Interessenten, die keine Mitglieder sind, sind herzlich willkommen!


Dienstag, 18. Februar 2020

Öffnungszeiten an Karneval

Die jecke Saison läuft auf Hochtouren, trotzdem bleibt vielleicht Zeit für einen Schwimmbadbesuch. Das Meckenheimer Hallenbad und die Sauna haben über die Karnevalstage die normalen Öffnungszeiten - mit einer Ausnahme: An Weiberfastnacht ist nur für die Frühschwimmer geöffnet (6.30 bis 9.30 Uhr), nachmittags dann geschlossen. Montags, somit auch Rosenmontag, bleibt das Bad ohnehin für die Öffentlichkeit geschlossen. Der Förderverein wünscht eine fröhliche Karnevalszeit!

Freitag, 7. Februar 2020

Ab ins frische Nass - Hallenbad (und Sauna) wieder offen

Gute Nachrichten für alle Schwimmer und Saunagänger: Die
Wartungsarbeiten sind abgeschlossen, Bad und Sauna ab Samstag, 8. Februar, wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet. Viel Spaß und gute Erholung im kristallklaren Wasser und in der wohltuenden Wärme wünscht der Förderverein!

Samstag, 11. Januar 2020

Hallenbad und Sauna machen Wartungspause

Wie jedes Jahr sind Hallenbad und Sauna derzeit wegen Wartungsarbeiten geschlossen. Voraussichtlich ab 8. Februar ist wieder zu den üblichen Zeiten
geöffnet. In der Pause wird die Technik überholt, das Wasser wird ausgetauscht, die Filter werden gereinigt.
Wir freuen uns auf die Wiedereröffnung im Februar!

Freitag, 3. Januar 2020

Trauer um Wolfgang Schuster, unseren allerersten Vorsitzenden


Der Förderverein des Meckenheimer Hallenfreizeitbads trauert um sein Gründungsmitglied und seinen ehemaligen Vorsitzenden Wolfgang Schuster, der am 30. Dezember im Alter von 80 Jahren verstorben ist. „Wir haben nicht nur einen engagierten Mitstreiter, sondern auch einen Freund verloren“, sagt unser heutiger Vorsitzender Reinhold Poloczek. „Wolfgang Schuster hat echte Aufbauarbeit geleistet und war immer bereit, Verantwortung und Aufgaben zu übernehmen. Und außerdem war er ein sehr liebenswerter Mann mit viel Humor. Wir sind in Gedanken bei seiner Frau und seiner Familie.“

2003 gehörte Schuster zur kleinen Runde, die den Förderverein des Hallenbads aus der Taufe hob, und übernahm dann von 2004 bis 2006 das Amt des Vorsitzenden. Damals war nicht klar, ob das Bad auf Dauer Bestand haben würde; viele andere Hallenbäder in Deutschland, allesamt defizitär, schlossen. Als es 2006 zur vorübergehenden Schließung kam, weil die Standfestigkeit des Gebäudes zweifelhaft war, sammelten Schuster und Poloczek mehr als 4000 Unterschriften für den Erhalt des Bades – mit Erfolg.

Wolfgang Schuster übernahm später für einige Jahre das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden und blieb dem Vorstand bis zu seiner schweren Erkrankung eng verbunden. Bei jedem Schwimmbadfest war er dabei und betreute auch die Ferienaktion „Spielerisch zum Bronzeabzeichen“. Als Familienmensch und mehrfacher Großvater lag ihm die Förderung von Kindern und jungen Leuten besonders am Herzen.
Wir haben Wolfgang Schuster viel zu verdanken und werden ihn nie vergessen.