Freitag, 14. September 2018

Warum ein Schwimmbad so wichtig ist

Es stand im General-Anzeiger Bonn und in vielen anderen Medien: Im heißen Sommer 2018 hat sich die Zahl der tödlichen Badeunfälle drastisch erhöht. Allein in NRW sind nach Angaben der DLRG in den ersten acht Monaten des Jahres 55 Menschen ertrunken - 18 mehr als im gleichen Zeitraum 2017. Bundesweit kamen 445 Menschen beim Baden ums Leben, das ist der höchste Stand seit zehn Jahren. Die Gründe hierfür sieht die DLRG unter anderem darin, dass viele öffentliche Bäder aus Kostengründen geschlossen worden sind und die Gelegenheit zum Schwimmenlernen und -üben fehlt. Wer dann bei großer Hitze trotzdem ins Wasser  - etwa einen See oder Fluss - geht, bringt sich in eine gefährliche Situation. Zuwanderer, die in ihrer Heimat keine Gelegenheit zum Schwimmenlernen hatten, haben ebenfalls ein erhöhtes Risiko.
Die Statistik macht deutlich: Schwimmunterricht ist kein Luxus, Schwimmenkönnen eine lebensnotwendige Fähigkeit. Unser Förderverein ist sehr dankbar dafür, dass Meckenheim sein Hallenbad weiterhin hat, trotz Haushaltssicherung und hoher Kosten. "Politik und Stadtverwaltung stehen zum Hallenbad", sagt Fördervereinsvorsitzender Reinhold Poloczek. "Hier können alle Kinder schwimmen lernen und Sicherheit im Wasser erlangen."

Donnerstag, 30. August 2018

Freude am Frühschwimmen

Die Ferienzeit ist um, fürs Hallenbad gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten - und das heißt auch:  Jetzt kommen die Frühschwimmer wieder auf ihre Kosten. Wer sich morgens schon ins frische Nass stürzen möchte, hat dazu dienstags, mittwochs, donnerstags und freitags ab 6.30 Uhr Gelegenheit (donnerstags bis 9.30 Uhr, ansonsten bis 8.30 Uhr).
Das Frühschwimmen ist ein Angebot für Berufstätige und alle Menschen, die schon am Morgen etwas für die Fitness tun möchten. Damit es erhalten bleibt, ist es wichtig, dass es weiterhin rege genutzt wird. Und auch wenn es schöner ist, eine Bahn für sich allein zu haben: Wenn ein paar mehr Leute ihre Bahnen ziehen, dann ist es gut fürs Schwimmbad und seinen Erhalt. Mit etwas Rücksicht klappt das ja auch.
Für alle, die morgens schlecht aus den Federn oder jedenfalls ins Becken kommen: An vier Abenden in der Woche - dienstags bis freitags - ist das Bad bis 21 Uhr geöffnet.Ideal für Familien sind die Wochenenden, wenn das Bad jeweils zwischen 10 und 16 Uhr auf hat.
Alle Zeiten im Detail, auch für die Sauna, finden Sie oben unter "Öffnungszeiten und Preise".

Der Förderverein wünscht viel Freude am Schwimmen und Saunen, egal, zu welcher Zeit. Nutzen Sie die verbliebenen Sonnenstunden, das Freigelände ist weiter geöffnet!

Mittwoch, 11. Juli 2018

Ferienzeit, Badezeit: Längere Öffnungszeiten

Das Meckenheimer Schwimmbad mag kein Freibad sein, kann aber mit den Anlagen der Nachbargemeinden absolut mithalten: Die Liegewiese ist toll ausgestattet mit Liegen, Spielgeräten und Sitzplätzen fürs Picknick, auch ein Beachvolleyballplatz ist da. Und zum Schwimmen und Plantschen - zum Beispiel im kunterbunten Kleinkinderbecken - geht man eben mal aus der Sonne, was ja auch nicht schadet! Zudem sind die Preise familienfreundlich, unbegrenzte Aufenthaltsdauer inklusive. 
Wie immer während der Ferien erweitert die Stadt Meckenheim die Öffnungszeiten des Bades: Vom 16. Juli bis 28. August ist dienstags bis freitags durchgehend von 10 bis 21 Uhr geöffnet, samstags und sonntags von 10 bis 16 Uhr. Montags bleibt das Bad geschlossen. Für die Sauna gelten die normalen Öffnungszeiten. 
Der Förderverein wünscht allen großen und kleinen Bade- und Saunagästen einen schönen Sommer!

Sonntag, 1. Juli 2018

Slalom im Wasser, Bastlen im Freien: Riesenspaß beim Schwimmbadfest

Das Team vom Schwimmbadfest mit  stellv. Bürgermeisterin
Heidi Wiens (Vierte von rechts), rechts daneben Reinhold Poloczek.
Slalom im Wasser, Sprünge vom Dreier, Wettschwimmen  - viel Spaß hatten Jungen und Mädchen bei unserem Schwimmbadfest. Wettkämpfe und Basteleien für die Kleinen, Kaffee für die Großen, freier Eintritt und Kuchen für alle – das kam wieder gut an und zog viele Besucher ins Hallenbad. Organisator war wieder unser Förderverein, um die Sicherheit und ums Programm kümmerten sich das Hallenbadteam um Badleiterin Inge Amzehnhoff sowie die Ehrenamtlichen der Sportvereine MSV und VFG und der Deutschen-Lebensrettungs-Gesellschaft. Auf der Liegewiese bastelten die Meckikids mit den Kindern tolle Mini-Wasserbälle aus Stoffresten und Luftballons.
Anerkennung gab es von der stellvertretenden Bürgermeisterin Heidi Wiens: „Ich hoffe, dass Sie noch viele Jahre weitermachen“, sagte sie bei der Eröffnung. Anschließend schaute sie sich die nagelneue Spiellok an, die unser Förderverein für die Liegewiese gekauft hat: „Toll, dass Sie solche Anschaffungen übernehmen." 
Kristina Biehl und Vanessa Gellermann von den Meckikids
basteln mit Ben und Mike
. Baby Lena schaut zu. 
Fördervereinsvorsitzender Reinhold Poloczek dankte der Stadt für den freien Eintritt, den Sponsoren für die Unterstützung und die Preise und allen Beteiligten für ihr großes Engagement: „Allein könnten wir das nicht stemmen.“ Ein besonderer Dank ging an das Hallenbadteam und Inge Amzehnhoff. 

Freitag, 8. Juni 2018

Spiele, Spaß und freier Eintritt beim Schwimmbadfest am 1. Juli

Am Sonntag, 1. Juli von 10 bis 15 Uhr lädt unser Förderverein wieder zum Schwimmbadfest mit großem Programm ein. Die Stadt Meckenheim spendiert freien Eintritt. Die Sportvereine und die Meckikids bieten tolle Spiele und Wettkämpfe an, und alle Kinder können Preise gewinnen. Vor dem Nachhausegehen sind die Besucherinnen und Besucher zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Bei gutem Wetter wird auch draußen auf der Liegewiese gespielt. Wir freuen uns schon auf viele große und kleine Badegäste!

Freitag, 18. Mai 2018

Bunte Lok für kleine Badegäste

Mit Volldampf in die Freiluftsaison: Unser Förderverein hat ein neues Spielgerät für die Liegewiese des Hallenbads gekauft. Die bunte Lok kann zwar nicht fahren, nimmt kleine Fahrgäste aber auf Fantasiereisen mit und hat einen Tunnel zum Durchkriechen gleich integriert. Die Kreissparkasse Köln (KSK) hat sich an der Finanzierung mit einer Spende beteiligt. "Jetzt kann der Sommer kommen", sagt Fördervereinsvorsitzender Reinhold Poloczek. Hallenbadchefin Inge Amzehnhoff freut sich sehr über die neue Attraktion. Die Liegewiese hat nun mehrere ansehnliche Spielgeräte, die der Verein gekauft hat. 
Über die neue Lok freuen sich KSK-Regionaldirektorin Sonja Schallenberg, Hallenbadchefin Inge Amzehnhoff und Kollegin Elvira Wiedemann sowie Fördervereinsvorsitzender Reinhold Poloczek. 

Donnerstag, 10. Mai 2018

Erweiterte Öffnungszeiten in den Ferien, aber an Feiertagen zu

Das Meckenheimer Hallenbad und die Sauna bleiben an den Feiertagen Christi Himmelfahrt, Pfingstmontag sowie Fronleichnam (31. Mai) leider geschlossen.
In den Pfingstferien erweitert das Hallenbad aber seine Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag (22. bis 25. Mai) ist von 10 bis 21 Uhr durchgehend geöffnet. Samstags und sonntags wie stets von 10 bis 16 Uhr.
Der Förderverein wünscht allen Gästen frohe Feiertage und erholsame Ferien.